Cart(0)

Derby braun

Derby braun
Derby braun

Unser Derby ist ein wetterfester Alltagsschuh für alle Jahreszeiten den wir in Zusammenarbeit mit einem Österreichischen Hersteller für Militärstiefel produzieren.

Er ist für einen Lederschuh ausgesprochen weich und schmiegt sich angenehm an den Fuß an. Das Futterleder ist ein dünnes, saugstarkes Orthopädieleder ohne jegliche Färbung und Beschichtung, das Oberleder ein wasserabweisendes, technisches Rindsleder für den Outdoorbereich. Die Sohle besteht aus reinem Naturkautschuk und bietet einen extrem weichen Auftritt trotz hoher Abriebfestigkeit. Durch die Brandsohle aus Italienischem Leder passt sich unser Derby mit der Verwendung perfekt an den Trägerfuß an.

216 EUR
inkl. MwSt.
OBERLEDER
Wasserabweisendes Terracare® Rindsleder aus Deutschland
FUTTERLEDER
Saugstarkes OrthoOrganic®
Rindsleder aus Deutschland
SOHLE
Lactae Hevea®
Naturkautschuksohle,
handgegossen
in Frankreich
BRANDSOHLE
Rindsleder aus Italien
HANDGEMACHT
in Kroatien
DESIGN
Mario Gamser, Sebastian Leitinger

Handgemacht in Kroatien

Für unsere Schuhe arbeiten wir mit einem österreichischen Unternehmen zusammen, welches seit Generationen Arbeits-, Einsatz- und Trachtenschuhe herstellt. Aufgrund dieser Ausrichtung ist das Unternehmen stark in regionalen Materialnetzwerken verankert und hat jahrzehntelange Erfahrung in der Erzeugung von robustem Schuhwerk. Der Sitz ist in Österreich, die Produktion ist zum größten Teil in die Gegend um Varazdin, im Norden Kroatiens, ausgelagert.

In dieser Gegend war bis vor einigen Jahren ein großer Teil der mitteleuropäischen Schuhindustrie tätig. Als die großen Hersteller weiter in den Osten abwanderten, haben sich infolge kleinere Qualitsproduzenten angesiedelt, um das langjährig gesammelte Know-How für Hochwertige Schuhe zu nutzen und weiter auszubauen.

Natürlich und Bequem

Unsere Sohlen werden im Südosten Frankreichs von Hand gegossen. Sie bestehen aus der natürlichen Milch des Kautschukbaumes (Hevea) welche in Plantagen in Malaysia, Indonesien und Vietnam mit nachhaltigen Methoden geerntet wird.

Reltex hat ein Verfahren zur Herstellung einer einzigartigen, kapillaren und hochfesten Mikrostruktur entwickelt. Die Kautschukmilch wird dabei von Hand in Stahlformen gegossen, wo sie in rund 40 Minuten gerinnt. Die geformten Sohlen werden dann in einem kalten Wasserbad abgeschreckt und für einen Tag darin belassen. Anschließend werden sie für 24 Stunden in einen Heißlufttrockner gestellt, bevor sie zum Waschen wieder in kaltes Wasser gelangen. Schließlich werden die Schuhsohlen etwa eine Woche lang getrocknet.

Dieser aufwändige, vollständig manuelle Prozess ist weltweit einzigartig, dauert in etwa 8 Tage pro Sohlenpaar und garantiert eine schonende Aushärtung. Während des Prozesses verdunstet das in der Milch enthaltene Wasser und erzeugt eine kapillare Struktur, die aus winzigen Luftkissen besteht. Diese macht Lactae Hevea Sohlen unvergleichlich in ihrem Komfort. Durch die organische Vernetzung sind die Sohlen aber zugleich sehr abriebfest.

Für uns ganz einfach die Besten Sohlen der Welt.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.lactae-hevea.com

Nachhaltig produziertes Leder

Das Oberleder für unseren Derby ist ein hydrophobiertes, mineralgegerbtes Rindsleder nach Terracare Standards. Es ist robust, pflegeleicht und bietet eine sehr gute Atmungsaktivität trotz hoher Wasserbeständigkeit.

Ein Großteil des marktüblichen Leders wird in Fernost produziert. Das bedeutet nicht nur billigere Lohnkosten, sondern vor Allem kaum Regulierungen in der Verwendung von Chemikalien und Farbstoffen, sowie geringe Auflagen bezüglich Aufbereitung und Schutz in der Verarbeitung. Sehr oft wird auch vorgegerbte Rohware aus Fernost in Europa veredelt und bekommt somit sein „Made in“ Siegel. Ganz generell wird die Deutsche Lederindustrie aufgrund der strengen Auflagen als die sauberste der Welt bezeichnet.

Wir beziehen unser Oberleder von einer der letzten vollstufigen Gerbereien Mitteleuropas, der Lederfabrik Heinen in Wegberg, Deutschland. Heinen produziert seit 1891 an diesem Standort und ist ein Vorreiter in der nachhaltigen Lederproduktion. Heinen wurde als erste Gerberei weltweit mit dem ECOL Zertifikat für energieeffiziente Lederherstellung prämiert und ist in der Leather Working Group mit dem höchsten Auszeichnungslevel „Gold“ bewertet. Auch die Rohhäute stammen aus Deutschland oder der direkten Umgebung und können lückenlos nachverfolgt werden.

Heinen garantiert uns hoch qualitatives, technisch anspruchsvolles Leder, welches unter hohen sozialen Standards umweltfreundlich produziert wird.

Weitere Informationen unter: terra-care.de und heinen-leather.de